FÜHRUNGEN


Geführte Besichtigungen für Gruppen in Echternach

 

Tourismusverband Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz


B.P. 152
L- 6402 Echternach
Tel:+352 72 04 57
Fax: +352 72 75 24

guidedtours@mullerthal.lu
 

 

Wählen Sie aus dem folgenden Angebot Ihre bevorzugte Tour aus:

 

Echternach Klassisch
Die romanische Basilika mit dem Grab des Heiligen Willibrord, die Außenanlagen der Benediktinerabtei, die Sankt Peter und Paul Kirche und der Markplatz mit dem Denzelt stehen auf dem Programm dieser klassischen Besichtigung der ältesten Stadt Luxemburgs.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten
Preis: 60 € Dauer: 90 Minuten
Preis: 75 € Dauer: 120 Minuten

 

Die Basilika
Die Basilika mit ihrer einzigartigen Architektur gilt als das bedeutendste religiöse Denkmal des Landes. Die Springprozession, die 2010 ins Immaterielle Kulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde, wird im Dokumentationszentrum anhand von Texten, Bildern und Videoaufnahmen dokumentiert. Dieses kleine Museum befindet sich in einem Seitenschiff der Basilika.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten
 

Die Peter und Paul Kirche
Mit ihren merowingischen, romanischen und gotischen Stilelementen ist diese auf einem ehemaligen römischen Kastell gebaute Kirche auf jeden Fall einen Besuch wert. Interessant ist der römische Springbrunnen in der Kirche, sowie die Kirchenfenster.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten
 

Von der Villa Epternacus zur mittelalterlichen Abteistadt
Dieser thematische Rundgang gibt dem Besucher Aufschluss über die Stadtwerdung Echternachs von der Römerzeit bis zum späten Mittelalter.

Preis: 75 € Dauer: 120 Minuten

Das Abteimuseum
Das Museum veranschaulicht die Geschichte der berühmten Echternacher Buchmalerei mit Facsimiles der schönsten in der Schreibschule angefertigten Evangelien (Codex aureus). Ein Bereich informiert über das Leben und das Werk des Heiligen Willibrord.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten + 1,50 € pp

 

Hihof - Museum für Vorgeschichte
Gezeigt wird die Entwicklung und Tätigkeit der Menschen anhand von Werkzeugen und Waffen. Ausgestellt sind äußerst seltene Artefakte und Rekonstruktionen von Maschinen aus der Vorzeit. Eine Kopie vom ältesten Luxemburger, dem „Loeschbuermann“ ist zu sehen. Im Erdgeschoss des Museums befinden sich ebenfalls wunderschöne Exemplare des im späten 18. Jahrhunderts in der Basilika hergestellten Porzellans.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten + 1 € pp

 

Die Römische Villa und das Museum
In den Außenanlagen befinden sich die Überreste einer der größten römischen Villen nördlich der Alpen aus dem 3. Jahrhundert. Im kleinen Museum sind Szenen aus dem alltäglichen Leben einer gallo-römischen Familie nachgestellt.

Preis: 60 € Dauer: 90 Minuten + 1 € pp
Kontakt: Musée National d’Histoire et d‘Art
Tel. +352 47 93 30 214, service.educatif@mnha.etat.lu

 

Trifolion
Einzigartige Architektur des  Kultur-, Tourismus- und Kongresszentrums. Großer Konzertsaal für bis zu 700 Personen; weitere Räumlichkeiten für Konferenzen, Seminare und Workshops.

Preis: 50 € Dauer: 60 Minuten
Kontakt: Trifolion
Tel. +352 26 72 39 204, www.trifolion.lu

 

Das Anfrageformular sowie die allgemeinen Bedingungen und praktische Hinweise finden Sie im Bereich "Downloads" auf dieser Seite.